Funktionen
Lösungen

Kostenlos testen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Gewinnspiele

Zuletzt aktualisiert am 01. Juli 2022

  • Gegenstand
  • Teilnahmebedingungen der Aktion
  • Abwicklung
  • Haftung
  • Datenschutzhinweise
  • Hinweise und Bedingungen von Facebook

Gegenstand

Diese Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise regeln die Teilnahme an der Aktion der ticketbro GmbH, Habichtshöhe 88, 48282 Emsdetten (nachfolgend bezeichnet als “Veranstalter”) durch die Teilnehmer sowie die Erhebung und Nutzung der von den Teilnehmern erhobenen oder mitgeteilten Daten.

Mit der Teilnahme an der Aktion akzeptieren Sie diese Teilnahmebedingungen, die Facebook-Nutzungsbedingungen https://www.facebook.com/terms.php und die Datenschutzregeln von Facebook https://www.facebook.com/privacy.

Teilnahmebedingungen der Aktion

Die Aktion beginnt am 01.07.2022 um 08.00 Uhr und endet am 01.08.2022 um 12.00 Uhr. Diese Aktion ist unentgeltlich und begründet keinen Rechtsanspruch. Die Verlosung findet nach dem Zufallsprinzip statt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die sich zum ticketbro Newsletter unter www.ticketbro.io/giveaway oder www.ticketbro.io/de/giveaway angemeldet haben, sowie das 18. Lebensjahr vollendet haben. Des Weiteren müssen Teilnehmer am Gewinnspiel die Anmeldung erfolgreich durch einen Klick auf den Bestätigungsbutton in der E-Mail bestätigt haben.

Ausgeschlossen sind Mitarbeiter des Veranstalters sowie Mitarbeiter von Kooperationspartnern, die mit der Erstellung oder Abwicklung des Gewinnspiels beschäftigt sind oder waren.

Die Teilnahme über Gewinnspielvereine sowie automatisierte Dienste ist ausgeschlossen.

Unter allen Kommentaren verlosen wir: 1 von 10 ticketbro Merch Paketen. Jedes Paket enthält die folgenden Teile: Notizbuch, Kugelschreiber, Hoodie, T-Shirt, Stofftasche, Cap, Tasse, Socken, Regenschirm.

Das Gewinnspiel wird bis zum 01.08.2022 um 12.00 Uhr laufen. Sie nehmen am Gewinnspiel teil, wenn Sie folgende Tätigkeiten ausführen bzw. ausgeführt haben:  Erfolgreich angemeldet zum ticketbro Newsletter inkl. Bestätigung der Anmeldung via Klick auf den Bestätigungsbutton in der E-Mail. 

Wir werden spätestens am 02.08.2022 den Gewinner veröffentlichen per Instagram-Post oder Story. Die Gewinner müssen uns innerhalb von 7 Tagen mit einer Nachricht kontaktieren. Sollte dies nicht innerhalb einer Woche geschehen, verlosen wir die den Gewinn erneut.

Abwicklung

Eine Auszahlung der Gewinne in bar, in Sachwerten, dessen Tausch oder Übertragung auf andere Personen ist nicht möglich. Der Gewinner kann auf den Gewinn verzichten. In diesem Fall wird der Gewinn erneut verlost.

Der Gewinner erklärt sich mit der Teilnahme damit einverstanden, dass er im Gewinnfall ticketbro per Nachricht kontaktiert. Der Gewinner muss uns in einer Nachricht seine Postadresse mitteilen.

Bestätigt oder kontaktiert ein Gewinner die Gewinnbenachrichtigung nicht innerhalb einer Frist von 7 Tagen nach Veröffentlichung der Gewinner oder ist keine Kontaktaufnahme zu ticketbro erfolgt, verfällt der Gewinnanspruch und wird neu ausgelost. Sollten die angegebenen Kontaktmöglichkeiten fehlerhaft sein ist der Veranstalter nicht verpflichtet richtige Kontaktmöglichkeiten auszuforschen. Die Nachteile die sich aus der Angabe fehlerhafter Kontaktdaten ergeben, gehen zu Lasten der Teilnehmer.

Der Gewinner erklärt sein Einverständnis, dass der Veranstalter den bei der Anmeldung angegebenen Namen, Profilfoto und Wohnort, auch soweit der Gewinner darauf zu erkennen ist, für 14 Tage nur für die Veröffentlichung des Gewinners verwenden darf. Des Weiteren stellt der Gewinner auch ein Foto seines Gewinns für Marketingzwecke zur Verfügung.

All diese Vorschriften aus dem Jugendschutzgesetz halten wir strengstens ein und sollten vor Teilnahme an dieser Aktion berücksichtigt werden.

Haftung

Für eine Haftung des Veranstalters auf Schadensersatz gelten unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen gemäß dieser Ziffer 5 folgende Haftungsausschlüsse und Haftungsbegrenzungen. Der Veranstalter haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.

Ferner haftet der Veranstalter für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung der Aktion überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung die Vertragspartner regelmäßig vertrauen. In diesem Fall haftet der Veranstalter jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Der Veranstalter haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.

Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme von Beschaffenheitsgarantien für die Beschaffenheit eines Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

Soweit die Haftung des Veranstalters ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen des Veranstalters.

Datenschutzhinweise

Einwilligungserklärung: Mit der Teilnahme an der Aktion erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass der Veranstalter seine zur Gestaltung, Durchführung und Abwicklung der Aktion erforderlichen Daten speichert.

Die Daten, die für die Durchführung des Gewinnspiels gespeichert wurden, werden nach Abwicklung des Gewinnspiels gelöscht.

Auf schriftliche oder in Textform an folgende E-Mail- oder Postanschrift mitgeteilte Anforderung hin, können die Teilnehmer vom Veranstalter jederzeit Auskunft darüber verlangen, welche personenbezogenen Daten bei dem Veranstalter gespeichert sind, können deren Berichtigung sowie Löschung verlangen und Datennutzungseinwilligungen widerrufen.

datenschutz@ticketbro.io ticketbro GmbH Habichtshöhe 88 48282 Emsdetten Deutschland

Hinweise und Bedingungen von Facebook

Neben diesen Teilnahmebedingungen wird das Verhältnis zwischen dem Veranstalter, dem Teilnehmer und Facebook durch die Teilnahmebedingungen.